Modulfilter

Der Modul Filter wird häufig als Filtervorrichtung verwendet werden, da es viele Vorteile bietet. Die Filterfeinheit kann leicht in einem Modul-Filter geändert werden, indem einfach ein anderer Filtermodul eingesetzt wird.
Die Filterfeinheit kann so von etwa 0,2 Mikron bis 50 Mikron geändert werden.
Das Filtermodul ist in Polypropylen und Nylon. Die maximale Durchflussmenge kann durch Erhöhung der Filterfläche verändert werden.

Das Filtermodul wird verwendet, um trübe Produkte klar zu machen; um Zellreste aus einer Biotech-Anwendung zu entfernen.
Das Modul Filter kann entsprechend der angegebenen Vorgaben (Druck und Temperatur) gebaut werden.
Das Filtermodul ist die geschlossene Version des Plattenfilters